Lüftung & Klima
Die Lüftungs- und Klimatechnik ist ein zentrales und vielschichtiges Element der Gebäudetechnik. Entsprechend den örtlichen oder betrieblichen Verhältnissen kommen unterschiedliche Grundprinzipien zur Anwendung.


Dezentrale Lüftungssysteme

Dezentrale Systeme belüften einzelne Räume oder Raumgruppen von ihrem Einbauort in der Außenwand oder am Fenster.


Zentrale Lüftungssysteme

Eine zentrale Be- und Entlüftungsanlage führt die Frischluft durch Rohre in die einzelnen Wohnräume. Filter können die Zuluft von Pollen und Staub befreien. Zu einer solchen Lüftungsanlage gehört ein Zentralgerät mit mindestens einem Ventilator für die Luftförderung. Dazu kommen je nach System Kanäle für Zu- und Abluft sowie ein Regelsystem.


Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Unter Wärmerückgewinnung versteht man die Nutzung der Wärme der Raumluft, die - aus hygienischen Gründen - das Gebäude verlässt. Diese ungefähr 20°C warme Abluft kann ihre Wärmeenergie direkt an die Zuluft übertragen und diese damit aufwärmen. Moderne Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung können fast die gesamte Abluftwärme nutzen.


Wir projektieren und installieren Ihre Lüftungsanlage:

- Zu- und Abluft der Küche
- Badbelüftung
- Raumbelüftung und -entlüftung
- Lüftung mit Wärmerückgewinnung